Montag, 9. Januar 2012

Moinsen!


Einen wunderschönen Wochenstart wünsch ich Euch. Meiner begann heut morgen um 9.00 Uhr mit Kaffee (+ Hafermilch und Agavendicksaft) und ein Schüsselchen mit Apfel, Heidelbeeren, Himbeeren, Kiwi, Banane, Dinkel-Knusper-Müsli, Haferkleie, Walnüssen und Mandel! Dazu Joghurt und etwas Agave!

Mir gehts soweit ganz gut, wobei das WE schon etwas hart war, Richard hat mich genötigt Ihm Quarkbällchen zu machen und den köstlichen Duft zu schnuppern war schon echt fies! Sonntag hab ich mir aber ein Eis gegönnt, welches in der Badewanne verspeisst wurde.

Bock auf Sport hab ich aber immer noch nicht, obwohl ich sollte, aber ich will nicht. Irgendwie muss ich die Antriebslosigkeit loswerden, nur WIE? Vielleicht weil ich keine passende Sporthose hab und das ja wieder etwas ist, was man raus schieben kann, merkt ihr das, wie ich mich selbst bescheiße, dafür verdiene ich 5 extra straf-kilo >(

Aber irgendwie fühlt sich alles so schwer an, langsam, keuchend und anstrengend und diesen Teufelskreis zu durchbrechen wird bestimmt zäh werden. Ääääääääääähhhhh, nööööööööööööööööööööööö!
Keine Ahnung was im Moment los ist, ein Sud aus Selbstmitleid, ich brauch unbedingt nen Job, sonst werde ich noch bekloppt! Weiß auch nicht, ich brauch etwas das mich ausfüllt, ich will andere schminken und schön machen, verwöhnen und gutes tun! Ich verschlinge im Moment die Videos von gossmakeupartist und sauge alles was er sagt in mich ein und merke immer mehr, dass ist das für was ich berufen bin, Visagistin, mit Leib und Seele! Ich sollte mir Probanden suchen! Erst mal räum ich jetzt weiter den Kleiderschrank auf und Berge von Wäsche warten auf mich, Yeah :´(

Naja, hoffe der faule und lethargische Gnom der zur Zeit in meinem Körper wohnt haut bald ab, sonst muss ich Gewalt anwenden, habt einen schönen Tag und Anni, falls du das liest, Knutsch dich!

Kommentare:

  1. Dein Frühstück sieht total lecker aus!

    Bei mir ist es so, wenn ich keine Lust auf Sport hab, dann muss ich mich entweder zwingen und wenn das erste Mal dann geschafft ist, dann gehts auch wieder viel leichter. Oder ich taste mich mit spazieren gehen an die Sache ran und nach und nach kommt dann der Bewegungsdrang.

    AntwortenLöschen
  2. hey, vielen dank für deine motivation, habe heute wirklich noch den arsch hochbekommen und bin um kurz nach neun noch spazieren gegangen, zwar nur ne kleine runde, aber immerhin ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich kenne das auch,der innere Schweinehund wehrt sich wehement... :)
    Ich persönlich hätte auch die Spazier Variante gewählt!
    Wenn ich absolut nicht meinen Hintern für sportliche aktivitäten hochbekomme,so lasse ich es dann meistens auch bleiben da ich sowieso nur halbherzig bei der Sache wäre.
    Irgendwann kommt dann die Lust wieder Sport zu treiben (Bei mir zumindest).
    Vielleicht machts bei dir ja auch bald wieder Klick , und dann machts bestimmt wieder Spaß. ;)

    Etwas gönnen muss zwischendrin auch sein,sonst schiebt man Frust und verfällt wieder in alte Muster.Denn die Ernährungsumstellung ja auch möglichst langfristig sein.

    'gossmakeuparist' ist Klasse und super symphatisch.Ich hoffe sehr für dich,dass du dir deinen Traum verwirklichen kannst.Ich schaue schon lange deine Videos und wie man immer wieder bewundern kann,verstehst du absolut was davon!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen